Hi! Ich bin Nici! ꨄ

Technik Nerd mit einer Vorliebe fürs Erklären.

Meine Mission

...ist es, dir Wordpress Websites bis ins Detail näher zu bringen.

Dinge, die eine Nicole liebt ❤︎

Ganz toll finde ich...

Story of my Life

Verrückter könnte es kaum sein 😸

2010

Was willst du denn mal werden?

Als ich klein war, hat man mich oft gefragt: Nicole, was willst du eigentlich mal werden?

Meine Antwort war immer: "Irgendwas mit PCs". - Alle haben gelacht. 
Damals hatte ich noch keine Ahnung was da wirklich abging aber fasziniert haben mich PCs schon immer.

2010 ging es dann wirklich darum welchen Berufsweg ich einschlagen will. 

Ich sagte natürlich zur Frau vom Arbeitsamt: "Irgendwas mit PCs" - Sie lachte.
Sie erklärte mir sehr nett, dass ich doch ein Mädchen bin, und die gehen ins Büro. 💼

"Nein ich will programmieren und so!" sagte ich.
Die Frau erklärte mir: "Nagut. Wenn du nicht hören willst, dann schicken wir dir solche Jobangebote zu. Aber beschwer dich nicht bei mir, wenn das am Ende nichts wird."

Dickköpfig wie ich bin, fing ich 2010 bei der Telekom als IT-Systemkauffrau an. (Lernte programmieren und so... 😹)

2016

Ist es jetzt besser?

BOS Technik - check ✔
Auf zum Studium! - Natürlich nach dem Motto: irgendwas mit PCs! 😹

Nach ewigem hin und her entschied ich mich für MuK - Malen und Kleben. 
Ähhh ich meine Multimedia und Kommunikation!
Informatik erschien mir irgendwie zu straight forward und langweilig.

Ich entschied mich für die Schwerpunkte Informatik und 3D Animation, ich programmierte Apps, erstellte ein 3D Videospiel und lernte alles vom Filmstudio bis hin zur Farblehre. 🎨

Zudem fing ich nebenbei an mein Herzensprojekt zu realisieren - ein Webshop für Sammelkarten! ❤️

2021 - jetzt

Websites, Funnels & Co.

Leider musste ich meinen Webshop einstellen, da das Kartenspiel, das ich verkaufte nicht mehr weiter produziert wurde. 😢

Aber fleißig wie ich war, beschäftigte ich mich ausgiebig mit allem was für Marketing auch nur im entferntesten interessant war.
Also wuselte ich mich durch Themen wie: E-Mail-Marketing, Funnel, Landingpages, SEO, Videoerstellung und vieles mehr! 📚

Ende 2021 schloss ich mein Studium ab und hatte mich entschieden meine Selbstständigkeit beizubehalten. 👩🏼‍💻
Etliche Jahre hatte ich Websites für Kunden erstellt und jetzt war der Moment gekommen, die Liebe für Shops mit der Liebe für Websites und Schulungen zu vereinen! ❤️

Ich startete meinen ersten Websitekurs für Nerds oder die die es werden wollen! - und das während meiner Schwangerschaft!

Jetzt habe ich einen tollen Onlinekurs und eine tolle Lilly! 😻

Und in der Zukunft wird es noch mehr weiterführende Websitekurse geben! - Ich sag nur: eigene Kursplattform und eigener Webshop! Woohoo!

2013

Das Leben ist langweilig

Als IT-Systemkauffrau jonglierte ich zwischen IT Unterricht und Rechnungswesen.
Schnell war mir klar, dass all der BWL kram gar nichts für mich war. 
In der Ausbildung war ich am liebsten im Vertrieb und als Schulungsleiter eingesetzt. ❤️

Tief in mir loderte allerdings noch die Flamme, dass es im Leben noch mehr geben muss als nur in einem Job zu arbeiten.
Ich dachte ein Studium würde alles soo viel cooler machen!
Allerdings musste ich noch mein Abi nachholen und mir war klar: Ich gehe auf die BOS! - Technikzweig natürlich hihi 😸

Meine Ausbilderin fragte, ob ich wirklich gehen will - immerhin ist das hier doch ein sicherer Job!
Sie fragte sogar, ob sie in mein Arbeitszeugnis schreiben soll, dass ich aus eigenem Willen gegangen bin um auf die BOS zu gehen.
Falls ich es nicht schaffe kommt das ja doof meinte sie. - Hallo?? Es gibt ja wohl nur die Option das zu schaffen! 

Also stand ich da zur Anmeldung auf der BOS und die Dame im Büro fragte mich: "Bist du dir sicher Kind? Technik? Du kannst auch in den Wirtschaftszweig gehen. Der ist viel einfacher! Da gibts nicht so schwierige Fächer wie Physik und das höhere Mathe!"
Nope - Technik it is! Hört mir auf mit Wirtschaft! 👻

2018

Selbstständig und so...

Der Webshop lief immer besser und machte immer mehr spaß! 🔥

Im Studium realisierte ich als Studienarbeit meine erste Kundenwebsite und ich heiratete Nicklas auf einer Burg! 👰🏼‍♀️
Da war ganz schön was los!

Das mit dem Websites sprach sich herum und irgendwie kamen immer mehr Anfragen für neue Websites.
Wie praktisch, dass ich ja sowieso ein Unternehmen angemeldet hatte. 😹

Story of my Life

Verrückter könnte es kaum sein 😸

2010

Was willst du denn mal werden?

Als ich klein war, hat man mich oft gefragt: Nicole, was willst du eigentlich mal werden?

Meine Antwort war immer: "Irgendwas mit PCs". - Alle haben gelacht. 
Damals hatte ich noch keine Ahnung was da wirklich abging aber fasziniert haben mich PCs schon immer.

2010 ging es dann wirklich darum welchen Berufsweg ich einschlagen will. 

Ich sagte natürlich zur Frau vom Arbeitsamt: "Irgendwas mit PCs" - Sie lachte.
Sie erklärte mir sehr nett, dass ich doch ein Mädchen bin, und die gehen ins Büro. 💼

"Nein ich will programmieren und so!" sagte ich.
Die Frau erklärte mir: "Nagut. Wenn du nicht hören willst, dann schicken wir dir solche Jobangebote zu. Aber beschwer dich nicht bei mir, wenn das am Ende nichts wird."

Dickköpfig wie ich bin, fing ich 2010 bei der Telekom als IT-Systemkauffrau an. (Lernte programmieren und so... 😹)

2016

Ist es jetzt besser?

BOS Technik - check ✔
Auf zum Studium! - Natürlich nach dem Motto: irgendwas mit PCs! 😹

Nach ewigem hin und her entschied ich mich für MuK - Malen und Kleben. 
Ähhh ich meine Multimedia und Kommunikation!
Informatik erschien mir irgendwie zu straight forward und langweilig.

Ich entschied mich für die Schwerpunkte Informatik und 3D Animation, ich programmierte Apps, erstellte ein 3D Videospiel und lernte alles vom Filmstudio bis hin zur Farblehre. 🎨

Zudem fing ich nebenbei an mein Herzensprojekt zu realisieren - ein Webshop für Sammelkarten! ❤️

2021 - jetzt

Websites, Funnels & Co.

Leider musste ich meinen Webshop einstellen, da das Kartenspiel, das ich verkaufte nicht mehr weiter produziert wurde. 😢

Aber fleißig wie ich war, beschäftigte ich mich ausgiebig mit allem was für Marketing auch nur im entferntesten interessant war.
Also wuselte ich mich durch Themen wie: E-Mail-Marketing, Funnel, Landingpages, SEO, Videoerstellung und vieles mehr! 📚

Ende 2021 schloss ich mein Studium ab und hatte mich entschieden meine Selbstständigkeit beizubehalten. 👩🏼‍💻
Etliche Jahre hatte ich Websites für Kunden erstellt und jetzt war der Moment gekommen, die Liebe für Shops mit der Liebe für Websites und Schulungen zu vereinen! ❤️

Ich startete meinen ersten Websitekurs für Nerds oder die die es werden wollen! - und das während meiner Schwangerschaft!

Jetzt habe ich einen tollen Onlinekurs und eine tolle Lilly! 😻

Und in der Zukunft wird es noch mehr weiterführende Websitekurse geben! - Ich sag nur: eigene Kursplattform und eigener Webshop! Woohoo!

2013

Das Leben ist langweilig

Als IT-Systemkauffrau jonglierte ich zwischen IT Unterricht und Rechnungswesen.
Schnell war mir klar, dass all der BWL kram gar nichts für mich war. 
In der Ausbildung war ich am liebsten im Vertrieb und als Schulungsleiter eingesetzt. ❤️

Tief in mir loderte allerdings noch die Flamme, dass es im Leben noch mehr geben muss als nur in einem Job zu arbeiten.
Ich dachte ein Studium würde alles soo viel cooler machen!
Allerdings musste ich noch mein Abi nachholen und mir war klar: Ich gehe auf die BOS! - Technikzweig natürlich hihi 😸

Meine Ausbilderin fragte, ob ich wirklich gehen will - immerhin ist das hier doch ein sicherer Job!
Sie fragte sogar, ob sie in mein Arbeitszeugnis schreiben soll, dass ich aus eigenem Willen gegangen bin um auf die BOS zu gehen.
Falls ich es nicht schaffe kommt das ja doof meinte sie. - Hallo?? Es gibt ja wohl nur die Option das zu schaffen! 

Also stand ich da zur Anmeldung auf der BOS und die Dame im Büro fragte mich: "Bist du dir sicher Kind? Technik? Du kannst auch in den Wirtschaftszweig gehen. Der ist viel einfacher! Da gibts nicht so schwierige Fächer wie Physik und das höhere Mathe!"
Nope - Technik it is! Hört mir auf mit Wirtschaft! 👻

2018

Selbstständig und so...

Der Webshop lief immer besser und machte immer mehr spaß! 🔥

Im Studium realisierte ich als Studienarbeit meine erste Kundenwebsite und ich heiratete Nicklas auf einer Burg! 👰🏼‍♀️
Da war ganz schön was los!

Das mit dem Websites sprach sich herum und irgendwie kamen immer mehr Anfragen für neue Websites.
Wie praktisch, dass ich ja sowieso ein Unternehmen angemeldet hatte. 😹

Story of my Life

Verrückter könnte es kaum sein 😸

2010

Was willst du denn mal werden?

Als ich klein war, hat man mich oft gefragt: Nicole, was willst du eigentlich mal werden?

Meine Antwort war immer: "Irgendwas mit PCs". - Alle haben gelacht. 
Damals hatte ich noch keine Ahnung was da wirklich abging aber fasziniert haben mich PCs schon immer.

2010 ging es dann wirklich darum welchen Berufsweg ich einschlagen will. 

Ich sagte natürlich zur Frau vom Arbeitsamt: "Irgendwas mit PCs" - Sie lachte.
Sie erklärte mir sehr nett, dass ich doch ein Mädchen bin, und die gehen ins Büro. 💼

"Nein ich will programmieren und so!" sagte ich.
Die Frau erklärte mir: "Nagut. Wenn du nicht hören willst, dann schicken wir dir solche Jobangebote zu. Aber beschwer dich nicht bei mir, wenn das am Ende nichts wird."

Dickköpfig wie ich bin, fing ich 2010 bei der Telekom als IT-Systemkauffrau an. (Lernte programmieren und so... 😹)

2013

Das Leben ist langweilig

Als IT-Systemkauffrau jonglierte ich zwischen IT Unterricht und Rechnungswesen.
Schnell war mir klar, dass all der BWL kram gar nichts für mich war. 
In der Ausbildung war ich am liebsten im Vertrieb und als Schulungsleiter eingesetzt. ❤️

Tief in mir loderte allerdings noch die Flamme, dass es im Leben noch mehr geben muss als nur in einem Job zu arbeiten.
Ich dachte ein Studium würde alles soo viel cooler machen!
Allerdings musste ich noch mein Abi nachholen und mir war klar: Ich gehe auf die BOS! - Technikzweig natürlich hihi 😸

Meine Ausbilderin fragte, ob ich wirklich gehen will - immerhin ist das hier doch ein sicherer Job!
Sie fragte sogar, ob sie in mein Arbeitszeugnis schreiben soll, dass ich aus eigenem Willen gegangen bin um auf die BOS zu gehen.
Falls ich es nicht schaffe kommt das ja doof meinte sie. - Hallo?? Es gibt ja wohl nur die Option das zu schaffen! 

Also stand ich da zur Anmeldung auf der BOS und die Dame im Büro fragte mich: "Bist du dir sicher Kind? Technik? Du kannst auch in den Wirtschaftszweig gehen. Der ist viel einfacher! Da gibts nicht so schwierige Fächer wie Physik und das höhere Mathe!"
Nope - Technik it is! Hört mir auf mit Wirtschaft! 👻

2016

Ist es jetzt besser?

BOS Technik - check ✔
Auf zum Studium! - Natürlich nach dem Motto: irgendwas mit PCs! 😹

Nach ewigem hin und her entschied ich mich für MuK - Malen und Kleben. 
Ähhh ich meine Multimedia und Kommunikation!
Informatik erschien mir irgendwie zu straight forward und langweilig.

Ich entschied mich für die Schwerpunkte Informatik und 3D Animation, ich programmierte Apps, erstellte ein 3D Videospiel und lernte alles vom Filmstudio bis hin zur Farblehre. 🎨

Zudem fing ich nebenbei an mein Herzensprojekt zu realisieren - ein Webshop für Sammelkarten! ❤️

2018

Selbstständig und so...

Der Webshop lief immer besser und machte immer mehr spaß! 🔥

Im Studium realisierte ich als Studienarbeit meine erste Kundenwebsite und ich heiratete Nicklas auf einer Burg! 👰🏼‍♀️
Da war ganz schön was los!

Das mit dem Websites sprach sich herum und irgendwie kamen immer mehr Anfragen für neue Websites.
Wie praktisch, dass ich ja sowieso ein Unternehmen angemeldet hatte. 😹

2021 - jetzt

Websites, Funnels & Co.

Leider musste ich meinen Webshop einstellen, da das Kartenspiel, das ich verkaufte nicht mehr weiter produziert wurde. 😢

Aber fleißig wie ich war, beschäftigte ich mich ausgiebig mit allem was für Marketing auch nur im entferntesten interessant war.
Also wuselte ich mich durch Themen wie: E-Mail-Marketing, Funnel, Landingpages, SEO, Videoerstellung und vieles mehr! 📚

Ende 2021 schloss ich mein Studium ab und hatte mich entschieden meine Selbstständigkeit beizubehalten. 👩🏼‍💻
Etliche Jahre hatte ich Websites für Kunden erstellt und jetzt war der Moment gekommen, die Liebe für Shops mit der Liebe für Websites und Schulungen zu vereinen! ❤️

Ich startete meinen ersten Websitekurs für Nerds oder die die es werden wollen! - und das während meiner Schwangerschaft!

Jetzt habe ich einen tollen Onlinekurs und eine tolle Lilly! 😻

Und in der Zukunft wird es noch mehr weiterführende Websitekurse geben! - Ich sag nur: eigene Kursplattform und eigener Webshop! Woohoo!

@nicoleebertcom
© Nicole Ebert 2023
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram